Faltenbehandlung

Botulinumtoxine

 

 

Botulinumtoxine sind natürlich vorkommende Bakterieneiweiße; wird Botulinumtoxin in einen Muskel gespritzt, blockiert es dort gezielt die Nervenimpulse. Dadurch kann der entsprechende Muskel nicht mehr angespannt werden.

Die Falten des oberen Gesichtsbereichs wie:

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten (Glabellafalten)
  • Krähenfüße (Periorbitalfalten)

werden überwiegend durch die mimische Muskulatur dieser Region hervorgerufen; eine gezielte Injektion und Blockade dieser Muskelgruppen mit Botulinumtoxin bewirkt eine deutliche Entspannung und Glättung der Falten für ca. ein halbes Jahr. Wiederholte Behandlungen mit Botulinumtoxin führen zu einer lang- andauernden Besserung der Faltenbildung.

Botulinumtoxine werden seit mehr als 20 Jahren in Deutschland sicher und mit sehr gutem kosmetischem Ergebnis eingesetzt. Die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin wird heute so gezielt dosiert, dass ein sogenannter "natural look" entsteht, bei dem es weiterhin möglich ist, die Muskeln des Gesichts zu bewegen bei deutlich sichtbarer Entspannung der Falten.
Es sind 6 verschiedene Präparate zugelassen: Botox - Vistabel - Azzalure - Dysport - Xeomin - Bocouture.

 


Heimhuder Strasse 38, 20148 Hamburg

 

040 / 44 80 98 12



Termine

Sprechzeiten:
Montag - Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag Nachmittags geschlossen
Jetzt Termin vereinbaren
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Privat und alle Privatkassen 

 

Shop